EYRO Modellbahn GmbH
  Startseite » Katalog » Rollmaterial » Spur H0 » ESU » V60 » 13.31413 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Rollmaterial->
  Spur 1->
  Spur H0->
    ACME->
    aku->
    Albert Modell->
    Aminitri Feroviare->
    B-Models->
    Electrotren
    Essemme
    ESU->
      BR 245
      Class 66/77
      E 94
      Gravita
      Kesselwagen
      Messwagen
      V200
      V60
    Exact-Train->
    EYRO edition->
    Fleischmann
    Fulgurex
    HAG->
    HAG Classic->
    Heris
    Hobbytrade->
    Hobbytrain
    igra model
    Italieri
    Jouef->
    Jägerndorfer->
    Kibri
    KOMBIMODELL->
    Lematec->
    Liliput->
    Lima->
    LS Models->
    Lux Modellbau
    Mabar->
    MEHANO->
    NME->
    OS.KAR->
    PIKO->
    Pirata
    REE modèles->
    Rivarossi->
    RockyRail->
    Roco->
    Sudexpress->
    Tillig->
    Viessmann
    ViTrains->
    Weinert
  Spur H0m->
  Spur N->
Geleise->
Elektronik->
Farben & Lacke->
Gebäude & Zubehör->
Landschaft->
Zubehör->
Kupplungen
Ersatzteile->
Werkzeug->
Occasionen->
Kataloge
Transportkoffer/Lokliegen->
Vitrinen
Fahrzeuge 1:43
Fahrzeuge 1:50
Boutique
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
REE VB-111S OCEM 30 Fourgon Ep III NH
REE VB-111S OCEM 30 Fourgon Ep III NH
125.00CHF
ESU 31413 BLS Em 3/3 260 749-7 DC/AC
[13.31413]
529.00CHF

Die BLS Em3/3 ist als ESU-Modell komplett neu! Chassis, Aufbau, Motor, Getriebe, Schleifer samt Aufnahme, Raucheinheit, Beleuchtung, Digitalkupplung, Lautsprecher und alle Details wurden neu entwickelt. Die Lampeneinsätze weisen senkrechte Gravuren auf, um dem Eindruck von DB-Einheitslaternen zu entsprechen. Die Umrüstung von AC (Werkszustand) auf DC-Betrieb erfolgt durch Abziehen des Mittelschleifers und durch umschalten eines kleinen Schiebeschalters unmittelbar vor der vorderen Achse. Die digital fernsteuerbare, elektromagnetische Kupplung sitzt in einem Normschacht, ist zweistufig höhenverstellbar und lässt sich bei Bedarf dank Stecker ohne Lötarbeit einfach tauschen oder durch eine beliebige Kupplung ersetzen. Der neu konstruierte Raucherzeuger erzeugt einen grösseren Dampfausstoss. Komplett neu ist der LokSound 5 Decoder. Seidige Fahreigenschaften und eine Reihe nützlicher Funktionen und Einstellmöglichkeiten begeistern den Betriebsbahner. So gibt es eine Funktion „Schwerer Zug“, bei der sich Beschleunigungs- und Bremszeit verdoppeln und der Motor akustisch mit höherer Drehzahl arbeitet. Mit der „Lokbremse“ geht die Lok in den Leerlauf und bremst etwas stärker ab - bei Bedarf bis zum Stillstand – unabhängig von der Fahrreglerstellung. Im Rangierbetrieb beschleunigt und verzögert die Lok stärker, als im Normalbetrieb.

• LokSound-Decoder für DCC mit RailComPlus®, Motorola®, M4 und Selectrix
• Selbständige Anmeldung an Zentralen mit RailComPlus® oder mfx®-Funktionalität
• Universalelektronik mit Steckschleifer
• Neu entwickelter lastabhängiger Raucherzeuger synchron zum LokSound
• Doppellautsprecher mit grosser Schallkapsel
• 31 Sonderfunktionen
• PowerPack-Speicherkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung
• Glockenankermotor mit Schwungmasse
• Digital fernbedienbare Kupplung in NEM-Schacht
• Vorbildgetreue Spitzenbeleuchtung, Kabinen- und Führerpultbeleuchtung
• Fahrwerkbeleuchtung
• Gravierte Lichtleiter
• Aufbau und Rahmen aus Metall
• Durchbrochene Lüftergitter im langen Vorbau
• Robuste und dennoch filigrane Griffstangen aus Metall und Kunststoff
• Mehrfarbiger Führerstand mit Lokführerfigur
• Länge über Puffer = 121 mm

Schweizer Sonderserie

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
ESU
ESU Homepage
Mehr Produkte
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt